StartseiteBilder

Mount Revelstoke National Park - Miller Lake / British Columbia, Kanada 07.09.2015


Revelstoke National Park am 07.09.2015

Blick auf Rivelstoke Nach unserer Tour zum First Brother vor 3 Tagen, und 2 schönen Tagen in Kelowna, machen wir uns im Revelstoke National Park auf dem Weg zum Miller Lake. Der See liegt im Osten von Revelstoke auf 1910 m Höhe. Man fährt ca. 1 Std. (es sind 26 km) mit dem Auto die Serpentinen hinauf bis zum Parkplatz. Dort wird man dann mit einem Kleinbus die letzten 1500 m zum Ausgangspunkt der Trails gebracht.
Der kleine Abstecher zum Firetower lohnt allemal. Der Tower wurde 1927 erbaut und stand 60 Jahre im Dienst. Von hier aus wurde rund um die Uhr das gesamt Gebiet überwacht. Die Satelittentechnik zwang dann 1987 den Tower in den Ruhestand. Heute steht er unter Denkmalschutz.
Nach ein paar Minuten machen wir uns dann auf den Weg zum 6,2 km entfernten Miller Lake. Wir laufen den größten Teil auf dem Bergkamm und haben hierdurch keine Höhen zu überwinden. Der See liegt auf dem gleichen Niveau wie der Parkplatz.

Noch 30 Minuten bis zum See Der Weg verläuft zu 90% im Wald. Ab und zu bekommt man aber die Möglichkeit, einen Blick auf die Berge oder den Columbia River zu werfen. Nach etwa 1 Std sind wir dann am

Ziel. Der See liegt in einer wunderschönen Landschaft und lädt zur einer kleinen Pause ein.

Miller LakeHier ist Natur pur und trotz des Regens fühlt man sich "sauwohl". Nach ein paar Minuten hört es dann auch wieder mal auf zu regnen und wir legen eine Vesperpause ein. So ein Fleckchen Erde sieht man nicht überall. Dazu kommt noch, dass wir hier absolut allein sind.

Miller LakeDa wir von Kelowna aus gestartet sind und noch bis Banff fahren müssen (285 km), beenden wir unsere Pause nach 30 Minuten und machen uns auf den Rückweg. Eigentlich sollte man hier Stunden verbringen. Petrus hat sich inzwischen besonnen und uns auf dem Rückweg den Regen erspart. So können wir ganz entspannt zum Treffpunkt zurücklaufen und sind nach 90 min. am Ende unserer Tour. Wir warten dort noch ein paar Minuten bis der Shuttlebus komt und uns zum Parkplatz bringt. Nun müssen wir halt noch die 26 km runter nach Revelstoke, bevor wir dann endlich auf dem Highway in Richtung Banff fahren können. Dieses Fleckchen Erde kann man jedem Wanderer, der hier in der Nähe ist empfehlen. Die Wanderung ist trotz der 11 km auch für Kinder geeignet.

Hier ist die Wegstrecke vom Revelstoke National Park als Google-Earth File. Einfach herunterladen oder anklicken. Viel Spaß beim Anschauen.

Wenn wir wieder nach Kanada kommen, machen wir den Trail noch einmal!!

StartseiteBilder